Kloster Neresheim

Die Abteikirche als geistliches und architektonisches Zentrum der Klosteranlage gilt als eine herausragende Sehenswürdigkeit in Baden-Württemberg, als Denkmal nationaler Bedeutung und als Kulturgut von europäischem Rang. Die Abteikirche Neresheim gehört zu den bedeutendsten Kirchenbauten des Spätbarock.

Die Fresken Martin Knollers in der Neresheimer Abteikirche zeichnen sich aus durch die Schönheit der Farben, die Ausgewogenheit der Kompositionen und der Einzelheiten. Knoller beweist feines Stilgefühl und frei gehandhabtes Können.

Die Themen der Bilder sind im Anschluss an die Bibel gewählt: die Darstellung Jesu im Tempel, der zwölfjährige Jesus im Tempel, die Taufe Jesu im Jordan, die Vertreibung der Händler aus dem Tempel, das letzte Abendmahl, die Auferstehung und die Anbetung Gottes durch die Heiligen des Himmels.